GARDENA Bewässerungssystem vom Profi

 

Sie sind auf der Suche nach einem Bewässerungssystem für Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon?

Schon bei der Gartengestaltung und dem Verlegen Ihres neuen Rollrasens sollten Sie die richtige Bewässerung planen. Aber auch für Gärten mit Bestandsbepflanzung können Sie die Gartenbewässerung von GARDENA einsetzen. Und das Beste ist: Sie können wählen zwischen automatisierter Bewässerungssteuerung oder smarter Bewässerung komfortabel gesteuert per App.

 

Und auch für die Terrasse und den Balkon bieten wir Ihnen geeignete Bewässerungsanlagen von GARDENA an. Mit diesem neuen Gießhelfer können Sie sich auf das Wesentliche im Leben konzentrieren und in der Urlaubszeit entspannt genießen und abschalten.

 

Egal ob Rasen, Blumenrabatte, Gemüsebeet, Terrassenbepflanzung oder Balkongrün – wir projektieren passgenau das richtige Bewässerungssystem für Ihre Bedürfnisse und die Ansprüche Ihrer Pflanzen. Wir beraten Sie gern und beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die Bewässerung Ihres Grüns – ob Garten, Terrasse oder Balkon – wie zum Beispiel:

 

  • Wie viel Wasser braucht eigentlich Rasen?
  • Wie oft sollte man neuen Rollrasen sprengen?
  • Wie lange sollte man den Garten wässern?
  • Ist es besser, die Pflanzen morgens oder abends zu bewässern?

Wollen Sie mehr erfahren? Schreiben Sie uns oder rufen Sie gern auch direkt an!

Sorgenfreie Bewässerung in allen Lebenslagen

Gartenbewässerung, Terrassenbewässerung und Balkonbewässerung ganz nach Ihren Wünschen

Ob regelmäßige Bewässerung im Hochsommer, wenn Sie sonst mit dem Gießen nicht hinterherkommen würden, oder eine Anlage zur Urlaubsbewässerung, damit Sie sich entspannt zurücklehnen können – mit den computergesteuerten, automatischen Beregnungsanlagen, Sprinklern, Tropfschläuchen und dem App-gesteuerten GARDENA smart system haben Sie alles im Griff. Ergänzen Sie das Bewässerungssystem durch Bodenfeuchtesensoren oder den smart Sensor, dann können Sie Ihre Grünflächen zur richtigen Zeit mit der richtigen Menge bewässern. So setzen Sie das Gießwasser ressourcenschonend ein und reduzieren den Wasserverbrauch.

Die richtige Bewässerungstechnik und das Einteilen in Bewässerungszonen

Bewässerungssteuerung, Rasensprenger, Sprinkler, Regner, Tropfer, Micro-Drip-System und Co.

Durch die ausgereiften unterschiedlichen Elemente aus dem GARDENA Bewässerungssystem ist es möglich, verschiedene Bewässerungszonen im Garten einzurichten. So kann zum Beispiel durch die GARDENA Pipeline und die Mehrkanalsteuerung, einem cleveren Bewässerungscomputer, jeder Bereich des Grundstücks individuell und in Abhängigkeit von den Bedürfnissen der Pflanzen bewässert werden.

 

Das Micro-Drip-System für Tröpfchenbewässerung sorgt für eine gleichmäßige Wassermenge, beispielsweise bei der Bewässerung von Blumentöpfen und -kästen. Der AquaContour beregnet auch unregelmäßig umrissene Grünflächen oder Beete mit individueller Form zielgenau. Versenkbare Sprinklersysteme mit T-Regner und Viereckregner sind keine Stolperfallen und verschwinden nach dem Beregnen wieder dezent im Boden.

Das GARDENA smart system

Smart Home für Ihren Garten

Der smart Sensor gibt die Informationen per WLAN direkt aus Ihrem Garten an das smart Gateway, das Herzstück des smarten Gartensystems, weiter. Wie feucht ist der Boden? Wie warm ist es und wie stark scheint heute die Sonne? Alle Daten laufen in der GARDENA smart App auf Ihrem Smartphone zusammen. Von hier aus können Sie die Beregnung, aber auch das Mähen des Rasens mit einem Mähroboter und weitere Elektrogeräte in Ihrem Garten überwachen und steuern.

 

Der „intelligente“ Garten sorgt dafür, dass über die Bewässerungssteuerung smart Water Control nur dann bewässert und beregnet wird, wenn es nötig ist, und dann auch nur so viel, wie die Pflanzen wirklich brauchen.

Über smart Power lassen sich zum Beispiel Springbrunnen, Lichtspiele, Außenkameras und Rasenmäher vollautomatisch in das GARDENA System integrieren.

 

Worauf warten Sie noch? Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot. Und dann heißt es: Entspannt im Garten zurücklehnen und das Leben im Grünen genießen!